Über mich

 

Aufgewachsen bin ich in Schleswig-Holstein, direkt an der Stadtgrenze zu Hamburg. Nach der Trennung meiner Eltern wuchs ich ab dem 4. Lebensjahr bei meiner Mutter, meinem Stiefvater und meinem 7 Jahre jüngeren Halbbruder auf.

Ich machte es sowohl meiner Mutter, als auch meinem Papa, den ich einmal im Monat über das Wochenende besuchen konnte, leicht.

Sehr angepasst und folgsam, war ich leicht zu handeln.

 

Nach dem Abitur absolvierte ich ein duales Studium, wo ich die Hälfte der Zeit an meinem Studienstandort Mannheim glücklich in meiner 1-Zimmerwohnung lebte.
Während des praktischen Teils des Studiums, zurück im Elternhaus, fühlte ich mich zunehmend unwohler.

 

Sofort nach Beendigung des Studiums zog ich aus.

Mit Ende 20 lernte ich den Vater meiner beiden wundervollen Söhne kennen und stellte bald fest, dass die Ehe nicht mehr funktionierte.

Ich fühlte mich immer unwohler. Psychische Symptome manifestierten sich auf körperlicher Ebene.

Mir wurde klar: Es gibt nur einen Weg, um wieder gesund zu werden. Ich musste mich trennen, um zu MIR zu kommen.

 

Ich nahm all meinen Mut zusammen und stürzte mich ins Ungewisse, da ich zum Zeitpunkt der Trennung nicht wusste, wo ich mit den Kindern wohnen sollte, noch wie sie die Trennung verkraften würden.

 

Jetzt nach 5 Jahren (Zeitpunkt 2020) hat sich alles so gut entwickelt, dass ich mich frage, wieso ich mir eigentlich so viel Sorgen gemacht habe.

Es hat sich alles gefügt. Wir wohnen weiterhin sehr komfortabel und die Jungs sehen ihren Vater oft und regelmäßig.

 

Nach der Trennung begann ich, mich für ganz neue Dinge zu interessieren.

 

Zum einen ist es die Mantramusik, die mich berührt und mir inneren Frieden schenkt.

 

Zum anderen ist es die Arbeit mit den Klangschalen.

 

Wie bin ich zu den Klangschalen gekommen?

 

Ich bin meiner inneren Stimme gefolgt!

 

Nachdem ich einen Artikel über Peter Hess und seine Klangmassage gelesen habe, spürte ich, dass ich das auch lernen wollte.

 

Obwohl mein Umfeld eher kopfschüttelnd bis sogar ablehnend reagierte, meldete ich mich zur Ausbildung an und wusste, es war absolut richtig, meiner Seelenstimme, MIR zu vertrauen.

 

Die Klangschalen schenken mir viel Kraft und Geborgenheit in mir Selbst.

Seitdem ich mit den Klangschalen arbeite, habe ich das Gefühl, immer mehr zu mir zu finden und meiner Seele zu folgen.

Ich bin so dankbar und glücklich, dass ich so ein schönes Leben habe.    

Vertrau Deiner Seele, lausche ihr, folge ihr, Du kannst vertrauen.

Gern unterstütze ich Dich dabei mit meiner Arbeit und den Klangschalen.

 

Liebe Grüße von Herz zu Herz und denk dran:
Du bist wundervoll!

 

Corinna

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kurze Zusammenfassung meiner Zusatzausbildungen:

 

  • Ausbildung als Aerobic-Trainerin
  • Fortbildung zur Pilates-Trainerin
  • Fortbildung zur Trainerin für Entspannungstechniken
  • Ausbildung zur Peter Hess®-Klangmassagepraktikerin